Neuer Vertrag neue sim karte

with Nekomentované

Die meisten Netzwerke bieten jetzt Kombi-Sim-Karten, die mit allen drei Größen der SIM-Karte kommen – nur Pop-out die Größe, die Sie brauchen, um Ihr Telefon passen. Außerdem müssen Sie Ihre Nummer auf Ihre neue SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-Anzeige umstellen. Während Ihre Nummer umschaltet, kann diese SIM als Tesco Mobile pay angezeigt werden, wie Sie SIM-Karte gehen. Dies ist normal und ändert sich, wenn Ihre Nummer übertragen wurde. Flexible SIMs sind großartig, wenn Sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als PAYG wollen, aber nicht die Verpflichtung eines 12-Monats-Vertrags. Sie benötigen auch keine Bonitätsprüfung (nur eine Kredit- oder Debitkarte), so dass Sie keine starke Kredithistorie benötigen, um eine zu erhalten. Auch, wie der Name schon sagt, ist es wirklich einfach, die Tarife jeden Monat zu ändern, also wenn Sie sich nicht entscheiden können, welches Paket Sie wollen, werden diese SIMs ein großartiger Ort sein, um zu beginnen. SIM-Karten gibt es in 3 Größen; Standard, Micro und Nano. Wahrscheinlich zahlen Sie am Ende Gebühren in Höhe der verbleibenden monatlichen Zahlungen auf Ihrem Vertrag. Wenn Sie Ihr neues Mobilteil bereits gekauft haben, ist die Hauptsache, die wahrscheinlich den Preis Ihres monatlichen SIM Only-Deals erhöht, Daten. Wenn Sie selten Daten verwenden oder versuchen, sich an öffentliche WLAN-Hotspots zu halten, wenn Sie unterwegs sind, können Sie noch mehr bei Ihrem SIM Only-Plan sparen. Um SIM Only-Verträge zu vergleichen, schauen Sie sich unsere günstigen SIM Only Angebote an. Dies hängt in der Regel vom Alter Ihres Telefons ab.

Im Laufe der Jahre gab es drei Größen von SIM: Standard, Mikro und Nano. Allerdings verwenden alle Netzwerke derzeit Multi-SIM-Karten, was bedeutet, dass Sie alle drei Größen in einem haben – einfach den Kunststoff-SIM-Halter auf die gewünschte Größe aufbrechen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wird Ihnen das Handbuch Ihres Telefons führen. Je nachdem, wie lange Sie den Vertrag gekündigt haben, können Sie möglicherweise noch einen PAC-Code abrufen, um Ihre alte Nummer in das neue Netzwerk zu verschieben. Der Wechsel von einem monatlichen Pay-Telefonvertrag zu SIM Only ist ein großer Schritt, wenn Sie Ihre mobilen Ausgaben reduzieren möchten. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, den PAC-Code erhalten, aber dann nicht schaffen, Ihrem neuen Netzwerk innerhalb von 30 Tagen den Code zu geben, keine Sorge – Sie können einen neuen PAC-Code von Ihrem alten Netzwerk anfordern. Wenn Sie ein bestimmtes Telefon im Auge haben, das noch nicht veröffentlicht wurde, könnte es ein guter Schritt sein, nur SIM zu verwenden. Wenn Sie ein rollierendes monatliches Angebot erhalten, können Sie es stornieren, sobald Ihr Traumtelefon veröffentlicht wird. Sie werden dann in der Lage sein, Ihr neues Telefon auf einem monatlichen Zahlungsvertrag zu bekommen, oder kaufen Sie es SIM kostenlos (siehe unseren letzten Punkt unten).

Wenn Sie auf ein anderes Mobilteil aktualisieren, aber im selben Netzwerk bleiben (z. B. von einem alten Samsung-Handy auf ein neues iPhone wechseln, aber bei O2 bleiben), besteht eine gute Chance, dass Sie eine neue SM-Karte erhalten, da Ihre vorhandene SIM-Karte möglicherweise nicht mit Ihrem neuen Telefon kompatibel ist. Mit einem SIM-Only-Vertrag erhalten Sie alle üblichen Netzwerkvorteile. Also, wenn Sie mit Ihrem Telefon zufrieden sind, aber nicht ganz so mit Ihrem aktuellen Netzwerk oder Vertrag genommen, könnte es Zeit sein, einen Wechsel zu machen. Wenn sich Ihre Kontakte auf der SIM-Karte befinden, kopieren Sie sie auf das Mobilteil. Der große Vorteil eines 30-Tage-SIM-Only-Deals ist Flexibilität. Es bedeutet, dass Sie einen Deal beenden und einen neuen fast wann immer Sie wollen starten können. Wenn es ein Telefon gibt, auf das Sie warten, und Sie wissen, dass es in wenigen Wochen zum Verkauf steht, ist ein kurzer 30-Tage-SIM Only-Deal die perfekte Wahl. Manchmal gibt es jedoch erstaunliche Angebote für längerfristige Verträge, so dass dies davon abhängen kann, ob Sie Flexibilität oder Einsparungen schätzen. SIM Nur Angebote sind toll, wenn Sie Ihre monatliche Handy-Rechnung reduzieren möchten, weil sie in der Regel billiger als Standard-Monatsverträge sind.

Sie werden aufgefordert, ein Lastschriftverfahren einzurichten und einige Informationen bereitzustellen, die es uns ermöglichen, eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Vorbehaltlich der Genehmigung wird Ihre SIM-Karte an dem von Ihnen angeforderten Datum geliefert. Ein SIM Only-Deal funktioniert fast genauso wie ein normaler Handyvertrag, mit der Ausnahme, dass der Deal kein Telefon enthält. Sie erhalten einfach eine SIM-Karte (also “Nur SIM”) zusammen mit einer vereinbarten Anzahl von monatlichen Minuten, Texten und Daten. Längere Verträge, die Ihre Daten, Texte und Minuten monatlich aktualisieren.